Übernachtung am Stall

Für das Wochendende am 22. und 23. September hatte sich unsere Jugendabteilung etwas besonderes für die jüngsten Mitglieder unseres Vereines ausgedacht und zwar eine Übernachtung am Stall. Das Programm begann am Samstagnachmittag mit Pferde putzen und satteln. Im Anschluss daran erfolgte eine kleine Schnitzeljagd zu Fuß und auf dem Pferd durch den Eichwald. Zum Glück war das Wetter mit den Kindern und Jugendlichen gnädig und alle blieben trocken. So eine Schnitzeljagd macht bekanntlich hungrig und deshalb haben danach alle zusammen Pizza gebacken und beim gemeinsamen Essen konnten die Erfahrungen des Tages ausgetauscht werden. Außerdem wurde über die Filmauswahl für den Abend diskutiert . Um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen wurden Beamer und Leinwand aufgebaut um noch einen Pferdefilm (wie könnte es denn auch anders sein 🙂 ) anzuschauen. Nachdem der Film zu Ende war wurde das Schlaflager aus Isomatten und Schlafsäcken im Reiterstübchen aufgebaut und so langsam kamen alle zur Ruhe. Am nächsten Morgen erfolgte noch ein gemeinsames Frühstück und alle Teilnehmer waren sich einig, dass so ein Wochenende am Reitstall sehr gerne wiederholt werden kann.