R.I.P. Mylo

Leider mussten wir vergangenen Freitag, 04. Januar 2019, unser Schulpferd Mylo aufgrund einer schweren Kolik mit Darmverschluss einschläfern lassen. Wir alle werden ihn sehr vermissen. Er war ein ganz tolles Schulpferd, der unseren Reitunterricht sehr bereichert hat. Mylo war außerdem ein talentiertes Springpferd und konnte mit unseren Reitschülern Siege und Platzierungen bis zur Springklasse A erreichen.

Bereits im Jahr 2013 erkrankte Mylo während unseres Reitturniers an einer lebensgefährlichen Darmverschlingung und nur eine Kolik-OP konnte damals sein Leben retten. Mylo erholte sich glücklicherweise sehr gut von diesem Eingriff und wir durften noch tolle 5,5 Jahre mit ihm verbringen.

Mylo – wir werden dich nie vergessen!